Limbradur und das Geheimnis der Schwerkraft

Warum fallen alle Dinge zu Boden?
Das ist die einfache Ausgangsfrage, die sich der berühmte Physiker Isaac Newton stellte. Mehr als 300 Jahre später ist es Albert Einstein, der es uns ermöglicht, eine andere Perspektive zu dieser Frage einzunehmen.
Der 12jährige LIMBRADUR dringt nachts in das berühmte Albert Einstein Museum ein. Dort trifft er auf ALBY X3, einen kleinen und kauzigen Wissensroboter, der ihn mit den revolutionären Ideen Einsteins konfrontiert und mit ihm auf eine fantastische Entdeckungsreise durch Raum und Zeit aufbricht. Aber jenseits aller Geheimnisse des Universums verbergen LIMBRADUR und ALBY auch noch ihre ganz eigenen Geheimnisse.
Geeignet ab 12 Jahre

Zurück zum Repertoire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.